De Nüggele

 

Seit dem  11. Oktober 1998 sorgt die original Kölsche Mundartband „DE NÜGGELE“ mit ihren „jecke Tön us Kölle“ für Stimmung, und Unterhaltung.

Alle Bandmitglieder können auf ein gerütteltes Maß musikalischer Bühnenerfahrung in den unterschiedlichsten Stilrichtungen der Unterhaltungsmusik zurückgreifen. So konnte die Band sehr schnell ihr Markenzeichen, die Power ihrer Live-Auftritte, entwickeln. Hinzu kommen Attribute wie: 100% Live, Spielfreude und ein hoher Spaßfaktor. 

So war es nicht weiter verwunderlich, dass die Band sehr schnell zu ihrem Spitznamen, „De Stones vun Kölle“, kam. Diese Live-Qualitäten sprachen sich nicht nur in und um Köln schnell herum, sondern es erfolgten Einladungen bis nach München, Wiesbaden, Frankfurt, Helgoland sowie das benachbarte Ausland.

Ein breit gefächertes Spektrum an musikalischen Stilen, Mitteln und Impressionen prägt das Repertoire der Gruppe. Von B wie Beat bis W wie Walzer ist fast die gesamte Palette moderner Party-  und Stimmungsmusik vorhanden.

Das umfangreiche Programm der Gruppe besteht neben dem Covern der Highlights der Kölscher Mundartmusik, auch aus der „Verkölschung „ nationaler und internationaler Evergreens - sogenannter „Oldies op Kölsch“.

So ist die Gruppe in der Lage, sich einerseits flexibel auf den Publikumsgeschmack einzustellen, andererseits aber neben typischen Kurzauftritten im Karneval, auch auf Kölschen Abenden, Straßenfesten, Stadtfesten, Betriebsfeiern etc. über  

„zwei Stunden“ zu spielen. 

In der Karnevalssession 2010 feierten wir ein Urkölsches Jubiläum:

11 Jahre De Nüggele im Karneval – 11 Jahre jecke Tön us Kölle in den Sitzungssälen. 

Am 11.11.10 und am 11.11. 12 durften wir mit vielen Jecken auf dem Heumarkt die Eröffnung des Kölner Karnevals feiern. Absolute Highlights für jede Mundartgruppe aus dem Rheinland.

Auch 2013 stand wieder ein Bandjubiläum an: 15 Jahre DE NUEGGELE !

Am 11.10.2016 wurden De Nüggele endlich volljährig… sie feierten ihren 18. Geburtstag! 

 

Download video: MP4 format